Kategorie: Basics

Die zentrale Fiktion bei Zwangsmaẞnahmen

Allen Zwangsmaßnahmen gegen psychisch Kranke ist nach deutschem Recht eine einzige legitimierende Grundüberlegung gemeinsam: Das Opfer befindet sich, wegen ihrer psychischen Krankheit, in einem Zustand aufgehobener Einwilligungsfähigkeit, das heißt, sie weiß nicht, was sie...